Bruderzwist an der Trift

Um das Projekt für ein Wasserkraftwerk im Trifttal im östlichen Berner Oberland  ist eine kuriose Auseinandersetzung entbrannt. Als Kontrahenten stehen sich nicht etwa Kraftwerksbetriebe und Ökologen gegenüber. Differenzen bestehen vielmehr innerhalb der Umweltschutzkreise. Dreh- und Angelpunkt des Streits ist letztlich die Energiestrategie des Kantons.

Reportage in der Berner Zeitung vom 7. April 2018