Sanftes, wildes Grindelwald

Harte Gegensätze treffen im Tal von Grindelwald mit grosser Wucht aufeinander: Hier der weite, grüne Talboden, dort die senkrecht in den Himmel ragenden Nordwände von Eiger, Schreckhorn und Wetterhorn. In einer Broschüre der Stiftung Unesco-Welterbe Jungfrau-Aletsch werden die Eigenheiten des einstigen „Gletscherdorfs“ dargestellt.